Bestätigung 1. Arbeitseinsatz

Der 1. Arbeitseinsatz findet wie geplant am 21.03.2015 um 9:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Unterstützung.

Vorstand

Rücktritt 1. Vorstand

Wir teilen Euch hiermit mit, dass Eckhardt Hofsommer mit sofortiger Wirkung sein Amt als 1. Vorstand niederlegt.
Er wird in Kürze sämtliche Unterlagen, Schlüssel, Handkasse, etc. an den 2. Vorstand Manfred Schröpfer und den Kassier Christoph Bieniek übergeben.

Wir danken Ecky für seine Tätigkeiten und Engagement für den Verein und wünschen Ihm für die Zukunft viel Spaß und Erfolg auf und neben der Modellbaurennstrecke.

1. Arbeitseinsatz

Am 21.03.2015 ist der erste Einsatz geplant, folgende Arbeiten und Vorbereitungen sind vorgesehen:

1. Reinigung gesamtes MRT-Gelände, Problemzone, wie immer der Pendlerparkplatz.

2. Container auf fertige Fundamente setzen, Hilfsmittel mit Rolf besprochen, werden von Bernhard mitgebracht.

3. Containerausbau nach Erreichen der Endposition, fertigstellen, Kompressor, Geräte, Elektrik etc. ( Rausch-Obinger)

4. Bohlen Strecke und Streckenbegrenzungsbretter nach Bedarf erneuern.

5. Frisch-und Brauchwasser anschliesen, Küche mit Spülmaschinen in Betrieb nehmen. Pumpe Brauschwasser, Obinger Brüder haben die Pumpe repariert.

6. Dächer und Dachrinnen säubern

7. Toiletten öffnen, Funktion checken

8. Ex TV - Clubhaus , wenn möglich als Monitor fest im Kammerl instalieren, für Info Helfer. (Manfred Schröpfer kennt den Plan)

9. Batterie und Ladegerät 12 V - Leiste fest instalieren. Strangis Brüder und Schröpfer Manfred kennen den Plan.

10. Streckenmarkierung erneuern, ca 60 kg weiß, und 25 kg rot , über PFNÜR Hohenbrunn beschaffen, durch Michael Gramlich, incl. Streichmaterial, Pinsel, Rollen, Schalen, etc... anliefern lassen.

11. Küche für ersten Einsatz säubern.....


Koordination dieses AE durch Manfred Schröpfer, Beginn 9 Uhr, Ende je nach Wetter ca . 16 Uhr. Für Erfrischungsgetränke ist gesorgt, Brotzeit bitte selber mitbringen.

Bis Donnerstag werden wir den Arbeitseinsatz je nach Wetterbericht auf der Homepage bestätigen oder verschieben.


Am Montag, den 16 . März werde ich in einem Vorabeinsatz, die Hölzer und Erdlöcher von Sam entfernen.

Die Vereinskleidung ist im Clubhaus und kann dort abgeholt werden.

Gruß
Ecky

 

Wichtige Info zum Alpencupreglement

  1. Bei den Rennen in Lienz und Mattarello, keine Lademöglichkeit für Fahrakkus der 1:10 Elektro Formel Klasse, ausschließlich über eigene Autobatterie.

    Begründung: Stromversorgung bei diesen Vereinen über Aggregate, Leistung nicht ausreichend!


  2. AC MRT-Rosenheim, Kein Reifenschmiermittel bei o.g. Klasse, 1:10 elekrtro Formel, Begründung:

    Auf der Bahn beim MRT-Rosenheim sind grundsaätzlich keine Schmier- u. Haftmittel erlaubt, auch eine Ausnahme für diesen Event wurde von der Mitgliederversammlung am 14.03.2015 abgelehnt.

    Nach telefonischer Abstimmung mit dem AC-Referenten Joe Maringer am 15.3.2015, werden bei diesem Lauf Moosgummi- (zusätzlich) und Hohlkammerreifen für diese Klasse zugelassen. Hohlkammer ist Standard.

    Also weder Bahn noch Reifen dürfen behandelt werden, dazu zählen auch Bremsenreiniger und ähnliche Mittel.

 

Arbeitseinsatz

Bitte vormerken:

Der erste Arbeitseinsatz findet am 21. März 2015 statt. Beginn ist um 9:00 Uhr.

Über die anstehenden Arbeiten werden wir Euch noch an dieser Stelle informieren.

Sollte witterungsbedingt der Arbeitseinsatz nicht stattfinden können, werden wir Euch bis Donnerstag, den 19. März über einen neuen Termin informieren.

 

Euer Vorstand.

10°
°F°C
MRT Wetter
Mostly Cloudy
Humidity: 78%
Fri
Partly Cloudy
4 | 17
Sat
Mostly Cloudy
5 | 18
Sun
Mostly Cloudy
9 | 17
Mon
Mostly Cloudy
7 | 16

Wunderground

Besucher

Heute
Gestern
Diesen Monat
Letzten Monat
Gesamt
65
181
4750
6045
132028

Quick Links

Trainingszeiten MyLaps.com
 
Rennergebnisse MyRCM

Login für den Mitgliederbereich